Die Notarkammer

Notarkammer
für den Oberlandesgerichtsbezirk Braunschweig
-Körperschaft des öffentlichen Rechts-
Lessingplatz 1, 38100 Braunschweig
Telefon: 0531/123 348-0, Telefax: 0531/123 348-5
E-Mail: info@notk-bs.de

Die Notarkammer Braunschweig ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, in der alle Notarinnen und Notare des Oberlandesgerichtsbezirk Braunschweig zusammengeschlossen sind. Sie vertritt die Gesamtheit ihrer Mitglieder, wacht über deren Ehre und Ansehen, unterstützt die Aufsichtsbehörden bei Ihrer Tätigkeit und fördert die Pflege des Notarrechts.

Zu ihrem Aufgabenkreis gehört es, Kontakte zu Gerichten, Ministerien und anderen Behörden zu pflegen, um eine reibungslose Zusammenarbeit der verschiedenen Stellen mit den Notaren zu fördern. Zudem nimmt sie zu Gesetzesvorhaben Stellung, die Rechtsfragen aus dem Tätigkeitsbereich der Notare betreffen.

Die Notarkammer Braunschweig trägt für eine lautere und gewissenhafte Berufsausübung der Notare Sorge. Hierzu unterstützt sie ihre Mitglieder durch Beantwortung von Anfragen, Versendung von Rundschreiben und die Organisation und Abhaltung von Fortbildungsveranstaltungen.

Ein weiteres Aufgabengebiet der Notarkammer Braunschweig stellt die Entgegennahme von Beschwerden gegen Notare dar. Sie prüft, ob Beschwerden berechtigt sind und vermittelt zwischen Beschwerdeführern und Notaren. Bei Rechtsstreitigkeiten zwischen Notar und Beschwerdeführer bzw. wegen der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen kann die Notarkammer dagegen weder entscheiden noch eine Stellungnahme abgeben.